Der Rilkeweg ist ein Wanderweg zwischen Duino und Sistiana nahe Triest, der nach Rainer Maria Rilke benannt ist.

Der Lyriker Rainer Maria Rilke schrieb während seiner Aufenthalte auf Schloss Duino zwischen 1912 und 1922 die insgesamt zehn Duineser Elegien, die Duino und seine Kliffe weltweit bekannt machten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!
%d Bloggern gefällt das: