Andrea

Ich reise gerne und lerne dabei immer wieder neue, interessante Menschen kennen. Nun freue ich mich auf Dich!

post-header_badalona

Badalona

Badalona ist eine katalanische Industriestadt an der Mittelmeerküste etwa zehn Kilometer nordöstlich Barcelonas gelegen und gehört zur Metropolregion Àrea Metropolitana de Barcelona.

post-header-barcelona

Barcelona

Barcelona, die kosmopolitische Hauptstadt der spanischen Region Katalonien, ist für ihre Kunstwerke und Architektur bekannt. Die imposante Kirche Sagrada Família und andere Wahrzeichen der Moderne von der Hand des Künstlers Antoni Gaudí sind überall in der Stadt zu finden. Das Museu Picasso und die Fundació Joan Miró zeigen moderne Kunstwerke ihrer Namenspaten. Zum Museum für …

Barcelona Weiterlesen »

post-header_miramare

Schloss Miramare

Castello di Miramare Castello di Miramare liegt auf einer Felsenklippe in der Bucht von Grignano, etwa fünf Kilometer nordwestlich der italienischen Hafenstadt Triest. Das Schloss wurde zwischen 1856 und 1860 für Erzherzog Ferdinand Maximilian von Österreich, den Bruder Kaiser Franz Josephs I, und seiner Gattin Charlotte von Belgien erbaut. Das Schloss und seine Inneneinrichtung, sowie …

Schloss Miramare Weiterlesen »

post-header_castello-san-giusto

Schloss San Giusto

Das Schloss San Giusto ist die mittelalterliche Burg und Festung in der norditalienischen Stadt Triest und befindet sich auf dem gleichnamigen Stadthügel, dem antiken Zentrum von Triest. Neben der Kathedrale von San Giusto stellt es eines der Wahrzeichen von Triest dar. Mit ihrer fast 200-jährigen Bauzeit (1471 bis 1630) ist die Burg ein Zeugnis für …

Schloss San Giusto Weiterlesen »

post-header_redipuglia

Schrein von Redipuglia

Die militärische Gedenkstätte Sacrario di Redipuglia ist das grösste Kriegerehrenmal Italiens und wurde im Jahre 1938 eingeweiht. Sie birgt die Gebeine von etwa 100.000 Gefallenen des Ersten Weltkrieges. Die Gedenkstätte wurde an den Abhängen des Monte Sei Busi errichtet. Diese unscheinbare Anhöhe bildete eine strategisch wichtige Stellung am unteren Isonzo und den Zugang zu den Hochebenen …

Schrein von Redipuglia Weiterlesen »

post-header_sentiero-rilke

Der Rilkeweg

Der Rilkeweg ist ein Wanderweg zwischen Duino und Sistiana nahe Triest, der nach Rainer Maria Rilke benannt ist. Der Lyriker Rainer Maria Rilke schrieb während seiner Aufenthalte auf Schloss Duino zwischen 1912 und 1922 die insgesamt zehn Duineser Elegien, die Duino und seine Kliffe weltweit bekannt machten.

post-header_val-rosandra

Das Rosandratal

Das Rosandratal ist ein Tal entlang des Flusses Rosandra in der italienischen Gemeinde San Dorligo della Valle bei Triest. Es ist der einzige Taleinschnitt des Triestiner Karsts und wurde 1996 zum Naturpark erklärt.

error: Content is protected !!